Ministranten

Treff der Ministranten (Mädchen und Jungen):

 

  • Donnerstag in der ungeraden Woche von 17.30 - 18.30 Uhr im Gemeindehaus Roßlau!

 

Welche Aufgaben haben Ministranten?

 

in der Eucharistiefeier (Gottesdienst mit Kommunion):

  • sie begleiten die Einzugs- und Auszugsprozession
  • sie sind für den Weihrauch zuständig
  • sie halten das Messbuch (beim Tages- und Schlussgebet sowie beim Segensgebet)
  • sie bereiten den Altar zur Gabenbereitung 
  • sie assistieren dem Pfarrer bei der Händewaschung
  • während des Hochgebetes läuten sie die "Wandlungsglocke".

in anderen Gottesdiensten:

 

Bei Tauffeiern halten Ministranten das Liturgiebuch und die Ölgefäße zur Salbung des Täuflings mit Katechumenenöl und Chrisam. Zudem reichen sie das weiße Gewand, das der Priester dem Täufling symbolisch auflegt und die Taufkerze.

Bei Trauungen tragen die Ministranten den Teller mit den Ringen und das Aspergill - ein Gerät mit dem Weihwasser versprengt wird. Außerdem halten sie das Liturgiebuch beim Segen über das Brautpaar.

Bei Begräbnisfeiern tragen Ministranten das Kreuz und das Weihwassergefäß und sorgen für den Weihrauch.

Bei Bischofs-Gottesdiensten tragen sie dessen Stab und Mitra.

Damit Ministranten ihre Dienste im Gottesdienst ausführen können, durchlaufen sie vorher eine kleine Ausbildung. Diese findet in den Ministrantentreffs statt.

 

Alle Mädchen und Jungen ab der 3. Klasse sind herzlich eingeladen, Ministrantin oder Ministrant zu werden! Wer zu einem späteren Zeitpunkt einsteigen möchte, ist herzlich Willkommen!

 

Ansprechpartner ist Herr Knauer!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katholische Pfarrei Hl. Familie, Dessau-Roßlau OT Roßlau

Hier finden Sie uns

Katholische Pfarrei Hl.Familie
Schillerplatz 9
06862 Dessau-Roßlau

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 34901 82589+49 34901 82589

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.