"Damals, als ich noch ein anständiger Bursch war..."?


"Damals, als ich noch ein anständiger Bursch war..."


Dieser Satz kommt mir immer wieder in den Sinn. Gesagt hat ihn ein Mann, den ich durch meine Arbeit als Seelsorgerin in der JVA kennengelernt habe.

 

Damals, als sein Leben noch in Ordnung war...

Damals, als er eine Arbeit hatte...

Damals, als er noch nicht auf der Straße lebte...

Damals, als er in die Kirche ging...

Damals, als seine Zähne noch gesund waren...

 

Er erzählt mir viel von damals und von dem "Danach", vom Leben auf der Straße, der Solidarität der anderen Wohnsitzlosen. Er erzählt von den Straßenkindern und wie er und seine Kumpels auf sie aufpassten.

 

Da sitzt ein, für mich, sehr anständiger Bursch vor mir, trotz allem was ihn hinter Gitter gebracht hat. Wir unterhalten uns sehr lange und ich werde dabei sehr beschenkt.

 

Impulse

  • In den nächsten Tagen werden Sie Prinzessinnen, Hexen, Cowboys und Clowns auf der Straße sehen. Sie werden auch Obdachlosen und Betrunkenen begegnen. Menschen, die nicht sind, was man von außen meint. Menschen, die uns beschenken können.

 

Diese Spur wurde gelegt von Angela Gessner

 

 

Aus Spurensuche vom 17.02.2020

Translate our page:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katholische Pfarrei Hl. Familie, Dessau-Roßlau OT Roßlau

Hier finden Sie uns

Katholische Pfarrei Hl.Familie
Schillerplatz 9
06862 Dessau-Roßlau

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 34901 82589+49 34901 82589

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.