Geistes-Gegenwart

"Die Frucht des Geistes aber ist Liebe, Freude, Friede, Langmut, Freundlichkeit, Güte, Treue..." (Galater 5,22)

 


In letzter Zeit ist mir bei meinen Wegen durch die Stadt immer wieder ein bestimmter Aufkleber begegnet. Ich entdeckte ihn an einem Laternenpfahl, auf einem Briefkasten, an der Stoßstange eines Autos. Schwarz auf weiß sprang mir seine Botschaft ins Auge, traf mich wie ein Geistesblitz. "Von wem mag wohl dieser Appell ausgehen?", dachte ich mir – und viel mehr noch: "Ist es nicht ein wunderbarer Gedanke, in unserer Welt mit all ihren Dunkelheiten und Abgründen ganz gezielt das Schöne zu vermehren?"
Bald fand ich heraus, dass eine Bank mit ihrem Sponsoring-Programm hinter diesem beherzten Aufruf steckt.

"Vermehrt Schönes!" Diese Ermutigung hat für mich auch etwas sehr Pfingstliches an sich.
Menschen, die – bewusst oder unbewusst – in Gottes Geist handeln, leisten automatisch einen Beitrag zur Verschönerung unserer Welt.
Diese Schönheit - sie hat viele Formen, Ausprägungen, Gesichter. Immer aber wird in ihr auch etwas davon spürbar sein, was Jesus als "das Leben in Fülle" bezeichnet hat (vgl. Joh 10,10).

In diesem Sinne: SCHÖNE Pfingsten!


Impulse

  • Halten Sie heute ganz bewusst Ausschau nach äußeren und inneren Schönheiten.
  • Wo und wie können Sie etwas zur Schönheit Ihres Umfeldes bzw. unserer Welt beitragen?
  • Lassen Sie sich – im wahrsten Sinne des Wortes – vom Geist INSPIRIEREN!


 


Diese Spur wurde gelegt von Elisabeth Prügger-Schnizer

 

 

 

Aus Spurensuche vom 12. Juni 2019

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katholische Pfarrei Hl. Familie, Dessau-Roßlau OT Roßlau

Hier finden Sie uns

Katholische Pfarrei Hl.Familie
Schillerplatz 9
06862 Dessau-Roßlau

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 34901 82589+49 34901 82589

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.